wgv
kfzversicherungsvergleich.net







versicherungsvergleich
KFZ Versicherung

KFZ Versicherungsvergleich

Online Abschluss möglich

Kostenlos und        unverbindlich

Die WGV KFZ Versicherung

wgvDie WGV KFZ Versicherung, also die Württemberigische Gemeinde-Rechtsschutz-Versicherung bietet neben Haftpflichtversicherungen, Rechtsschutzversicherungen, Hausrat- und Wohngebäudeversicherungen auch Lebensversicherungen und Kfz-Versicherungen an.

Bei einem Versicherungsvergleich im Jahr 2011 durch die Zeitschrift AUTOStraßenverkehr belegte die WGV PKW Versicherung zwei erste Plätze unter den Versicherungen für Fahranfänger. In anderen untersuchten Fällen belegte die WGV im Bereich Versicherungen bei einer Finanzteststudie aus dem Jahr 2010 fünf weitere erste Plätze. Im Bereich der Fahrzeug Versicherungen bietet die WGV Versicherungen für PKW, Motorräder, Mofas, Mopeds und Roller sowie Campingfahrzeuge und Wohnmobile an.

Tarife der WGV KFZ Versicherung

Bei der WGV kann man sowohl in der Haftplicht und in der Kaskoversicherung immer zwischen zwei Versicherungstarifen auswählen.

In der Haftpflicht bedeutet dies zum Beispiel, dass die WGV im BASIS-Tarif versucht, möglichst günstige Preisen bei ein möglichst großem Schutz anzubieten, was hier am Beispiel der Haftpflicht näher erläutert werden soll:

Der Basis-Tarif

Das heißt, dass hier weder ein Rabattretter noch die Mallorca-Police (also der zusätzliche Versicherungsschutz bei einer Mietwagen-Haftpflichtversicherung im Ausland, falls dort die Versicherungssumme im Schadensfall zu niedrig sein sollte) enthalten ist. Der Abschluss eines Schutzbriefes ist möglich.

Der Optimal-Tarif

Mit dem von der WGV empfohlenen OPTIMAL-Tarif wird versucht eine rundum Absicherung zu gewähren. Hier sind Mallorca-Police und ein Rabattretter enthalten. Der Abschluss einer Schutzbriefversicherung ist möglich. Im Schadensfall erhöht sich der Beitrag in den Optimaltarifen weniger stark als im Basistarif.

Im Bereich der Kaskoversicherung sind alle Kaskoleistungen möglich. Es wird ebenfalls zwischen Basis und Optimal unterschieden. Wobei hier Rabattretter möglich sind. Im Optimaltarif ist ein weit gehender Verzicht auf die "Einrede der groben Fahrlässigkeit" enthalten, während bei dem Basiskaskotarif kein Verzicht auf die "Einrede der groben Fahrlässigkeit" enthalten ist. Im Optimal Tarif ist der Rückkauf von Vollkaskoschäden möglich. Die Absicherung von Wildschaden ist im Optimaltarif für alle Tiere, im Basistarif nur für Haarwild (nach dem Bundesjagdgesetz) vorgesehen. Es ist die Versicherung von Schäden durch Marderbiss sowie eine Neupreisentschädigung (innerhalb von 18 im Optimal bzw. 6 Monaten im Basis Tarif) möglich. Der Tür- bzw. Lenkradschlosstausch ist nur im Optimaltarif vorgesehen, was auch für die sogenannte GAP-Deckung gilt.

Grundsätzlich etwas schwerer zu verstehen, aber schon auf Grund der günstigen Angebote lohnenswert.

KFZ Versicherung